Search

1, 2, style... Day 6 - Eye on festive Ideas


Whoop whoop, heute ist großes Finale des Weihnachtscountdowns! Und das Beste kommt natürlich zum Schluss! Das hier ist nämlich das Beste, was ein Festive Cosy Style zu bieten hat. Auch hier kommt wieder eine Cosy Pant als Center Piece ins Spiel. Dieses schöne Exemplar im Marlene Stil aus goldfarbenem Samt (Part Two) hat mich voll geflasht. Diese Hose kannst du unabhängig von Stilausrichtung oder Körpertypus tragen. Mir fallen auch gleich noch andere Outfits im Kontext Abendgardrobe oder sogar mit sommerlichen Kombinationen, zum Beispiel mit Crop Top und offenen Heels ein. Kurzum, mit dieser Hose machst du Vieles richtig und bist auf Garantie immer der Hingucker.

Am Besten und eindrucksvollsten kommt die goldene Samthose allerdings mit ihrem Perfect Match und festen Partner, dem passenden Blazer (Part Two). Farbige Anzüge und damit ist alles außer schwarz, blau, grau gemeint, sind erst seit etwa zwei bis drei Jahren wieder so richtig angesagt. Viel zu lange waren mußten sie ihren vernünftigen Freunden, und hier leider auch nur im Business Umfeld den Vorrang lassen. Für mich sind Anzüge generell, aber vor Allem in typgerechten farbigen Farben ein tolles Essentiell für fast jeden Kleiderschrank. Gerade auch, weil die Spielarten des Anzugs so unheimlich breit sind und hier für jeden Typ und Geschmack etwas dabei ist. Schau doch hierzu bald in meine neue Blogpost Serie "Evolving Style". Hier schreibe ich zu stiltypbezogenen Klassikern und zeige dir, wie du diese Basiselemente passend zu deinem persönlichen Stilprofil findest und kombinierst.


Unser Anzug hier folgt eher einer lässigen, fast auch maskulinen Linie. Der Schnitt ist eher gerade und weit. Falls du nicht sehr groß bist, empfehle ich dir den Look mit bestimmten Elementen, wie dem chicen weißen Rolli aus Merinowolle (Esprit), optisch zu verlängern. Die Sneakers (Veja) mit schmaler Kappe passen hier wunderbar, hohe Schuhe in einer hellen Farbe holen das Maximum für Petits in Länge und Eleganz heraus.

Wer insgesamt weniger Aufregung möchte, nimmt nur einen Teil des Anzugs in das Outfit auf. Richtig gute Downdress Partners und Kombiideen sind eine Oversize Jeansjacke oder ein Cropped Wollpullover für die Hose oder Feincordhose in dunkelblau für den Blazer. Unaufgeregt und der Inbegriff für cooles Understatement ist für mich das weiße T-Shirt (EDC), das einfach jeden Look erdet und ihm einen lässigen Twist verleiht. Wir heben den Look wieder auf Niveau festlich mit goldenen Perlenohrringen (Tori Burch) und nehmen noch eine Stufe in dieser Richtung mit dem Muster-Scrunchi (Versace). Mehr braucht es nicht bei einem goldfarbenen Anzug zu einem richtig guten Look! Christmas here we go!

3 views0 comments

Recent Posts

See All